Die Anforderung gilt nur für das Projekt Einstein1 - Digitales Gründerzentrum Hof, Alu-Außentüren

Angaben zum Empfänger der Information:

Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen mit dem zutreffenden Inhalt befüllt werden.

Datenschutzrechtliche Zustimmung

Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit öffentlichen Ausschreibungen

Für die Weitergabe von Informationen zur Aktualisierung von online angebotenen Ausschreibungsunterlagen auf der Homepage der Stadt Hof (www.hof.de) ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Ohne die Angabe der benötigten Daten ist eine Information über die Aktualisierung der Ausschreibungsunterlagen nicht möglich.

Umfang der Daten
Vom Nutzer werden folgende Daten erhoben und gespeichert:

  • Firma / Abteilung
  • Ansprechpartner
  • Anschrift
  • Telefon/Telefax
  • E-Mail-Adresse
Diese Daten sind zur Information über vorliegende Aktualisierungen von Ausschreibungsunterlagen zwingend erforderlich. Die Daten werden nur für die jeweilige Ausschreibung verwendet, für die sich der Nutzer registriert hat.

Einsichtnahme, Löschung, Widerrufsrecht
Sie sind gemäß § 15 DSGVO jederzeit berechtigt, gegenüber der Stadt Hof um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Stadt Hof die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Stadt Hof durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Ihre Daten werden nach der Erhebung bei der Stadt Hof so lange gespeichert, wie dies zur Abwicklung der öffentlichen Ausschreibung erforderlich ist.

Sonstige Hinweise
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ergänzende Hinweise finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.

Durch Anklicken der untenstehenden Checkbox stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten im oben angegebenen Umfang zu. Sofern Sie nicht zustimmen ist die Information zu einer Aktualisierung der Ausschreibungsunterlagen nicht möglich.

Captcha
Wert aus Captcha-Grafik: 
Die Daten werden per interner eMail an die Vergabestelle übertragen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie das Formular auch ausdrucken und entweder per Post zusenden oder per FAX an die Nummer 09281 / 815 1599 übermitteln.